Injektinslipolyse (Fett-Weg-Spritze)

Bei der Injektionslipolyse kommt der wasserlösliche Wirkstoff Phosphaditylcholin (PPC), ein natürliches körperverwandtes Lezithin, sowie Desoxycholat, eine Gallensäure, die Fett löst und in eine abbaubare Form verwandelt wird, zum Einsatz.
Die Wirkstoffe tragen gleichzeitig zu einer Straffung der Haut im behandelten Bereich bei.
Die Fettdepots werden nach und nach mobilisiert und auf natürliche Weise ausgeschieden.
Pro Behandlungszyklus lässt sich auf diese Weise meist 3-4cm Fett „wegschmelzen“.
Zusammen ergibt sich nach ca. zehn bis zwölf Wochen eine beeindruckende ästhetische Verbesserung.
Der Erfolg der Behandlung hängt von der Struktur des Bindegewebes sowie vom behandelten Bereich ab. Die globale Erfolgsquote liegt nach Netzwerk-Untersuchungen bei etwa 80 Prozent.

Bitte beachten Sie dass eine Injektionslipolyse NICHT in jedem Fall möglich ist. Um Ihren persönlichen Fall abzuklären ist ein Beratungsgespräch notwendig.

Behandlungsbereiche und Kosten: 

Eine Kur der Injektionslipolyse enthält 3 Behandlungen + Nachuntersuchung

– Doppelkinn, Hamsterbäckchen ( 365€)
– Oberarme, Bauch (500€)
– Hüften, Reiterhosen (500€)
– Knie, Unterschenkel (500€)
– Fettdepots an Po, Rücken und Innenseite der Oberschenkel (500€)
– Stiernacken, Pseudogynäkomastie (365€)

Die Angaben der Kosten sind Anhaltspunkte. Um einen genauen Preis kalkulieren zu können ist ein Beratungsgespräch notwendig.


Sie möchten gleich jetzt ein Beratungsgespräch vereinbaren? Sehr gerne!

Da ich aufgrund meiner Arbeit telefonisch oft nicht erreichbar bin, können Sie mir sehr gerne eine Terminanfrage per Whats app schicken. Schreiben Sie hierzu einfach 1 – 2 Tage in die Nachricht die Ihnen für einen Termin sehr gut passen würden.

Tel: 0160/951 958 65

Online Terminbuchung auf: https://heilpraktikerzwickl.youcanbook.me